Generalversammlung vom 21/05/2022 im Clubheim

Nach mehr als zwei Jahren, die durch die Pandemie eingeschränkt waren, fand die Generalversammlung wieder in Präsenz im Clubhaus, oder besser gesagt im Flugplatz-Restaurant „Startbahn 03“ statt, das von Akin Süleyman betrieben wird.
Etwa 50 Personen waren anwesend, um die verschiedenen Themen der Tagesordnung wie den Geschäftsbericht für das Jahr 2021, geplante Projekte, Entwicklung der Mitgliederbeiträge, etc. zu Diskutieren.

Im Vorstand gab es zwei geplante Veränderungen: Tobias Ihm, der das Amt des Modellflugreferenten im Oktober kommisarisch von Werner Keck übernommen hatte, wurde offiziell von der Versammlung bestätigt.
Arndt Pauli wurde zum zweiten Vorsitzenden gewählt – er folgt damit planungsgemäß Wolfgang Ehrle, der in der letzten Generalversammlung dieses Amt dankenswerter Weise übernommen hatte, bis Arndt zur Verfügung steht.

Zahlreiche Mitglieder wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft im Aero-Club geehrt:
50 Jahe Skirnir Skirke; 40 Jahre: Thomas Stooss, Josef Just; 30 Jahre: Jürgen Rauscher; 25 Jahre: Waldemar Simon, Thomas Jockers, Andrea Heidt-Ganz, Susanne Morgenstern, Dagmar Basler, Wolfgang Schütterle, Sybille Nuber, Wolfgang Kuhns; 20 Jahre: Holger Wunsch; 10 Jahre: Fabian Müller, Tobias Reith, Katja Bleitner, Alexander Peinze, Paul Feierabend, Dennis Kussauer.

Wichtige termine, die man sich vormerken sollte:

18./19.    Juni Fly-In mit Tag der offenen Tür

8. Juli Panalpina Firmenfeier

8. Juli bis 14. August Sommerfluglager der Segelflieger

6./7. Juli Tandemspringen am Flugplatz Kehl

Die nächste Mitgliedversammlung ist für den 12. November 2022 geplant.

 

 

 

 

 

 

 

Thomas Stooss, 40 Jahre im Aero-Club

 

 

 

 

 

 

 

 

Susanne Morgenstern, 25 Jahre im Aero-Club

 

 

 

 

 

 

 

 

Holger Wunsch, 20 Jahre im Aero-Club